Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Edel Service

Art.1 Geltungsbereich
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Dienstleistungen der Edel Service.
Art.2 Pflichten der Edel Service
Die Edel Service ist verpflichtet, angenommene Aufträge vertragsgemäss und mit notwendiger Sorgfalt auszuführen.
Art.3 Pflichten des Kunden
Der Kunde ist verpflichtet, Angaben mit bestem Wissen und Gewissen zu machen. Für das ordnungsgemässe Verpacken der Güter sowie für geeignete Verpackung hat der Kunde zu sorgen.
Art.4 Preise
Unsere Preise berechnen sich entweder nach Aufwand oder Kostendach – Pauschal. Unser Betrieb nicht MWST-pflichtig.
Im Preis nicht inbegriffen sind
a) Packhilfen der Edel Service b) Klaviertransport
c) Entsorgung d
d) Lagerung der Güter
Art.5 Bezahlung
Zahlungen sind am Umzugstag bar an dem Teamleiter zu bezahlen. Auf Wunsch des Kunden besteht die Möglichkeit den Betrag mit einer Rechnung innert 10 Tagen ohne Abzug zu begleichen. Bei Nichteinhaltung der angegebenen Frist von 10 Tagen, wird dem Kunden zusätzliche Mahnkosten in Rechnung gestellt.
Art.6 Versicherung
. a) ALL Risk Versicherung ohne Selbstbehalt
. b) Transportversicherung (im Preis inbegriffen) beträgt CHF 100’000.-
. c) Haftpflichtversicherung (im Preis inbegriffen) beträgt CHF 10’000’000.-
Der Kunde hat die Möglichkeit die Versicherungssumme zu erhöhen.
Art.7 Widerrufsrecht
Der Kunde muss der Edel Service den Widerruf schriftlich erklären. Die Widerrufsfrist beträgt sieben Tage und beginnt, sobald der Kunde den Vertrag angenommen hat.
Art.8 Haftung
Die Edel Service haftet nur für Schäden, die nachweisslich durch grobe Fahrlässigkeit seines Personals verursacht worden sind.
Die Haftung der Edel Service beginnt mit der Abnahme der Güter und endet mit dem Abladen am Bestimmungsort.
Art.9 Mängelrüge
Der Kunde ist verpflichtet, direkt nach dem Abladen am Bestimmungsort das Frachtgut zu überprüfen. Reklamationen sind sofort dem Teamleiter mitzuteilen und innert 3 Tagen der Edel Service schriftlich mitzuteilen.
Nach Ablauf dieser Frist können keinerlei Reklamationen und Beanstandungen mehr berücksichtigt werden.
Art.10 Gerichtsstand und anwendbares Recht
Allfällige Streitigkeiten aus diesem Vertrag sind nach schweizerischem Recht zu beurteilen. Das zuständige Gericht ist Für die Beurteilung aller zwischen beiden Vertragspartnern strittigen Ansprüche gilt der Hauptsitz der Edel Service.